Mittwoch, 22 Februar 2017
greek german
Das Generalkonsulat in Stuttgart

Curriculum Vitae

Panagiotis PARTSOS Panayotis PARTSOS
Generalkonsul von Griechenland in Stuttgart

1958 in Serres geboren, Region Zentralmakedonien. 1975 ging er in die USA zu studieren. Im Jahr 1979 erhielt er seinen Bachelor of Arts in Politikwissenschaft und Französisch, und im Jahr 1981 den Master of Arts in den Fächern Internationale Beziehungen und Völkerrecht (School of International Service, Washington D.C.).

Herr Partsos ist Absolvent der diplomatischen Abteilung der Nationalen Schule für Öffentliche Verwaltung ist und anschließend in den Griechischen Diplomatischen Dienst eingetreten. Er diente in den Griechischen Botschaften in Ankara und Sofia, im Amt des Sonderbeauftragten der Europäischen Union als diplomatischer Berater in Skopje, in Thessaloniki als Direktor der Abteilung Internationale Beziehungen des Griechischen Außenministeriums, als griechischer Generalkonsul in Korca-Albanien und im NATO-Hauptquartier in Brüssel als Führungspersonal beim Referat für Internationale Politik. Auch hat er an 2 UN-Generalversammlungen in New York als Berater für politische Themen der Griechischen Delegation teilgenommen und war Nationaler Koordinator für Fragen bezüglich des Stabilitätspaktes für Südosteuropa. In Stuttgart hat er offiziell das Amt des Generalkonsuls von Griechenland am 27.10.2011 übernommen.

Er hat auch an professionellen Seminaren für Diplomaten des Griechischen Außenministeriums  und der Europäischen Union teilgenommen als auch an der John-F. Kennedy-Schule der Harvard Universität, für Angelegenheiten  der Internationalen Politik und Sicherheit.

Er hat verschiedene Studien über wissenschaftliche Zeitschriften  Internationaler Beziehungen in Griechenland und den USA geschrieben, und hat mehrere Vorträge an Universitäten und griechischen und ausländischen Militärschulen für Angelegenheiten Internationaler Beziehungen. Er übersetzte in die griechische Sprache das Werk des englischen Historikers Arnold Toynbee, mit dem Titel „Die westliche Frage in Griechenland und in der Türkei“. Eine Studie der Verständigung der Kulturen“, das in London 1922 veröffentlicht wurde.

Visit Greece

Visit Greece | The Official website of the Greek Tourism Organisation

Σπουδές στην Ελλάδα - Study in Greece

Educational and Cultural Tourism-Routes in Greece

RSS 2.0