Montag, 11 Dezember 2017
Griechenland in Österreich arrow Nachrichten der Botschaftarrow Auszeichnung für den griechischen Regisseur Ektoras Lygizos beim internationalen Filmfestival in Linz

Auszeichnung für den griechischen Regisseur Ektoras Lygizos beim internationalen Filmfestival in Linz

Dienstag, 30 April 2013

Der griechische Regisseur Ektoras Lygizos hat am Samstag, den 27.4., beim Filmfestival „Crossing Europe“ in Linz den mit 10.000 Euro dotierten Hauptpreis für seinen Film „Boy Eating the Bird’s Food“ gewonnen. Das 2004 gegründete Festival europäischer Filme, die sich besonders mit gesellschaftspolitischen Themen auseinandersetzen, ist international renommiert und zieht jährlich etwa 20.000 Besucher an. Heuer wurden von 23. bis 28 April insgesamt 162 Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilme aus 40 Ländern gezeigt; die Jury hat den Hauptpreis an den griechischen Regisseur Ektoras Lygizos verliehen, dessen Film auch von der Griechischen Kinoakademie ausgezeichnet worden ist. Der Film handelt von der Wirtschaftskrise und den schwierigen Verhältnissen, unter denen derzeit viele Griechen leiden.

Der „Audience Award“ wurde dem Spanier Marcal Fores und seinem Film „Animals“ verliehen, während der Film „Father’s Garden: The Love of My Parents“ des Schweizers Peter Liechti als bester Dokumentarfilm ausgezeichnet wurde.

Beim „Crossing Europe“ war Griechenland auch durch den Film „Congratulations to the Optimists?“ von Konstantina Voulgari, sowie durch den Dokumentarfilm von Jerassimos Rigas „100 (Alexandras 173, Athina)“ repräsentiert. Nicht zuletzt wurde der Film von Jorgos Lanthimos „Dogtooth“ in der Kategorie „play it again“ vorgeführt.

Visit Greece

Visit Greece | The Official website of the Greek Tourism Organisation

Golden Visa Programme

Σπουδές στην Ελλάδα - Study in Greece

Educational and Cultural Tourism-Routes in Greece