Samstag, 21 Oktober 2017
Griechenland in Österreich arrow Nachrichten der Botschaftarrow Lesung, 29.4.2014: Die Freiheit kam im Mai, von I. Kambanellis

Lesung, 29.4.2014: Die Freiheit kam im Mai, von I. Kambanellis

Freitag, 11 April 2014

Musikschule Krems, Hafnerplatz 2. Eintritt frei!

Lesung
Iakovos Kambanellis –
"Die Freiheit kam im Mai"
aus dem Griechischen erstmals ins Deutsche übersetzt von Elena Strubakis

Es lesen Franz Richard Reiter und Elena Strubakis

Konzert
Iakovos Kambanellis, Mikis Theodorakis – "Mauthausen Cantata"

Es singt Olga Kessaris, begleitet von ihrem Ensemble

Mit Unterstützung durch das NÖ Kulturforum. - Infos: 0 664 / 14 54 255

Iakovos Kambanellis zählt zu den bekanntesten Bühnen- und Filmautoren Griechenlands. Seine Popularität gründet sich ebenso auf die oft gespielten und gesungenen Vertonungen seiner Gedichte, besonders auf die weltweit bekannte „Mauthausen Cantata“, die von Mikis Theodorakis vertont wurde.

Iakovos Kambanellis war Häftling im Konzentrationslager Mauthausen. Er schildert die Zeit der Gefangenschaft, den Tag der Befreiung, den 5. Mai 1945, das Leben im Lager in den folgenden Monaten und die Kontakte mit der Bevölkerung in den nahen Dörfern und Bauernhöfen, das Leben des Aufbruchs in die Freiheit, die ersten Schritte in eine neue Epoche.

Mikis Theodorakis sagt zu dieser ersten Übersetzung des Werkes ins Deutsche, das in Griechenland mehr als 30 Mal aufgelegt wurde: „Der Dichter beweist in seinem Buch, dass er stärker als seine Kerkermeister ist, weil er uns überzeugend zeigt, dass sich sogar in der Hölle die Liebe letztendlich als das Stärkere erweist.“

Visit Greece

Visit Greece | The Official website of the Greek Tourism Organisation

Golden Visa Programme

Σπουδές στην Ελλάδα - Study in Greece

Educational and Cultural Tourism-Routes in Greece