Montag, 23 Oktober 2017
Griechenland in Österreich arrow Nachrichten der Botschaftarrow Literaturabend mit Aris Fioretos in Wien, 13.6.2014

Literaturabend mit Aris Fioretos in Wien, 13.6.2014

Donnerstag, 12 Juni 2014

Der Verein Griechischer Studenten & Akademiker in Wien (SEFEV), in Zusammenarbeit mit dem Institut für Byzantinistik & Neogräzistik der Univ. Wien und der Österreichischen Gesellschaft für Neugriechische Studien (ÖGNS) sowie mit der Unterstützung vom Verband Hellenischer Vereine in Österreich (O.E.S.A.), veranstaltet

am Freitag, den 13. Juni 2014, um 19.30 Uhr
im Rathauskeller - Lanner/Lehar Saal, Rathausplatz 1, 1010 Wien
einen Literaturabend:
„Fremdheit und Familie – Ein Gespräch mit Aris FIORETOS“

Dr. Maria OIKONOMOU (Inst. für Byz. & Neogräzistik) wird die Diskussion moderieren.
Der Dirigent & Pianist Konstantinos DIMINAKIS und sein Kammerorchester werden die Veranstaltung musikalisch begleiten: Angelina GEORGIADIS – Geige, Eftychia ARKOUDIS – Querföte, Christina THALASSINOU – Klarinette

Im Anschluss an den Literaturabend wird ein kleiner Empfang mit griechischen Spezialitäten stattfinden.
Den Literaturabend unterstützt die Wiener Kulturabteilung, MA 7 - Interkulturelle Aktivitäten.

Der Eintritt ist frei.
Wir bitten Sie um Ihre rechtzeitige Platzreservierung.

Organisatorin:
Penelope KOLOVOU
0043 680 322 31 74 //

* Aris Fioretos (1960) wurde als Sohn eines griechischen Vaters und einer österreichischen Mutter in Schweden geboren. Er studierte Allgemeine Literaturwissenschaft an der Universität Stockholm, an der École pratique des hautes études in Paris und an der Yale University. Die Promotion erfolgte 1991 und 2001 die Habilitation. Er veröffentlichte sein erstes literarisches Werk 1991. Seine folgenden Bücher (Romane und Essays) wurden in mehrere Sprachen übersetzt – darunter Deutsch, Englisch, Französisch, Niederländisch, Griechisch, Norwegisch und Serbisch. Im Jahre 2011 sorgte der Roman „Der letzte Grieche“ für Aufsehen. Fioretos erhielt zahlreiche Preise und Stipendien, u.a. vom Getty Center, der Schwedischen Akademie, dem Berliner Künstlerprogramm des DAAD sowie der American Academy in Berlin.

Visit Greece

Visit Greece | The Official website of the Greek Tourism Organisation

Golden Visa Programme

Σπουδές στην Ελλάδα - Study in Greece

Educational and Cultural Tourism-Routes in Greece