Donnerstag, 19 Oktober 2017

Wussten Sie, dass …

Montag, 27 Juli 2015

Wussten Sie, dass …
Pyrgi - eines der Mastixdörfer der Insel Chios

…Mastix ein kostbares Naturgeschenk der ostägäischen Insel Chios an die ganze Welt ist? Die Kultivierung und die Ernte von Mastix findet seit Jahrhunderten mit der gleichen Weise in den Mastixdörfern von Süd-Chios statt. Wegen seiner heilkräftigen Wirkung und des außergewöhnlichen Aromas wurde Mastix bereits in der Antike als Arzneimittel, zur Herstellung von Kosmetika und in der Kochkunst angewendet.

…die Heilkraft der Thermalbäder Syllas in Edipsos bereits in der Antike von Aristoteles und Plutarch erwähnt wurde?  Nach der Mythologie sind die Heilquellen auf Evia vom Feuergott Hephaistos auf Wunsch der Göttin Athene entstanden, damit ihr Schützling, Herakles, sich dort erholen konnte. Viele römische Kaiser sowie Persönlichkeiten der neuen Zeit, wie Winston Churchill, Aristotelis Onassis, Greda Garbo, Omar Sharif, Maria Kallas u.a., haben Spa und Entspannung bei den Edipsos-Quellen genossen.

...Athen zu den 20 Top-Reisezielen Europas für 2015 gehört? Laut einer großen Umfrage unter den Nutzern des beliebten Reiseportals Tripadvisor ist die Nummer 10 der „Travellers' Choice-Reiseziele“ viel mehr wert als nur einen Zwischenstopp auf dem Weg zu den Inseln.

...die Stadt Volos der gastronomische Treffpunkt für alle Tsipouro-Liebhaber ist? Die bekannten Tsipouradika (über 600 verteilt vom Hafen bis zu den Bezirken Nea Ionia, Aneyro, Ano Volos), sind traditionelle „mezes“-Tavernen, wo man zu jedem Tsipouro einen anderen Vorspeisenteller bekommt.

Visit Greece

Visit Greece | The Official website of the Greek Tourism Organisation

Golden Visa Programme

Σπουδές στην Ελλάδα - Study in Greece

Educational and Cultural Tourism-Routes in Greece