Montag, 19 April 2021
greek german
Das Generalkonsulat in München
Ankündigung Wir bitten all diejenigen Bürger, die einen Termin im Griechischen Generalkonsulat München vereinbart haben, höflich mindestens 10 Minuten vor Beginn der vereinbarten Uhrzeit zu erscheinen Announcement: Announcement regarding arrivals from foreign countries to Greece. Ankündigung Einschränkung des Parteiverkehrs im Griechischen Generalkonsulat aufgrund der COVID-19-Pandemie
Startseite arrow Über uns arrow Das Generalkonsulat in München arrow Nachrichten arrow Repatriierung altgriechischer Münzen mit Unterstützung des Generalkonsulats München

Repatriierung altgriechischer Münzen mit Unterstützung des Generalkonsulats München

Mittwoch, 07 Oktober 2020

Fünf seltene Silbermünzen, die in München und Zürich versteigert werden sollen, wurden repatriiert. Drei von denen, die illegal aus Griechenland exportiert worden waren, wurden am 30. September 2020 aus München repatriiert. Es handelt sich um einen Stater von Lindos aus der ersten Hälfte des 5. Jahrhunderts v. Chr., eine Okta-Drachme des Königs der Idona-Gita aus der Zeit zwischen 480-460 v. Chr. und einen Stater von Elis aus dem Jahr 328 v. Chr. Die Münzen wurden von den bayerischen Polizeibehörden an das griechische Generalkonsulat in München übergeben, nach Athen zurückgegeben und werden im Numismatischen Museum aufbewahrt, das bei der Identifizierung unterstützt hat.