Montag, 17 Mai 2021
greek german
Die Botschaft
Startseite arrow Über uns arrow Die Botschaft arrow Nachrichten arrow Internationale Tourismus-Börse Berlin 2015

Internationale Tourismus-Börse Berlin 2015

Montag, 09 März 2015

Die Internationale Tourismus-Börse Berlin fand vom 03.03. bis 08.03.2015 mit der Teilnahme von über 180 Ländern statt. Griechenland wurde von der Stellvertretenden Ministerin für Wirtschaft, Infrastruktur, Schifffahrt und Tourismus, Frau Elena Kountoura, in Begleitung des Generalsekretärs der Griechischen Tourismusorganisation, Herrn Panos Leivadas,  vertreten.

Die Teilnahme des Ministeriums für Wirtschaft, Infrastruktur, Schifffahrt und Tourismus und der Griechischen Tourismusorganisation wurde von über 60 griechischen Ausstellern eingerahmt. In der Messe herrschte eine ausgezeichnete Atmosphäre, wobei der griechische Pavillon die große Aufmerksamkeit der Branchebesucher aus der ganzen Welt auf sich zog.

Im Presseinterview im Rahmen der Messeeröffnungsfeier hob der Präsident des Deutschen Reiseverbandes, Herr Nobert Fiebig, den Aufwärtstrend des griechischen Tourismus im Jahre 2015 hervor und schätzte die Wachstumsrate für den Tourismus in Griechenland als zweistellig ein.

Die Stellvertretende Ministerin für Wirtschaft, Infrastruktur, Schifffahrt und Tourismus, Frau Elena Kountoura, nahm an den Arbeiten des 5. Tourismusministertreffens über den „Weg der Seide“ der Weltorganisation für Tourismus (5th Silk Road Summit) teil, wobei sie  die Gelegenheit hatte, sich mit vielen ihrer anwesenden Amtskollegen auszutauschen.

In einem ausgezeichneten Klima fand das Treffen mit dem Generalsekretär der Weltorganisation für Tourismus, Herrn Taleb Rifai, statt. Während des Treffens brachte Herr Rifai die uneingeschränkte Unterstützung des griechischen Tourismus seitens der WTO zum Ausdruck. Herrn Rifai lud Frau Kountoura zu einem Arbeitstreffen im Sitz von WTO in Madrid ein, um den weltweiten Trend des Tourismus, gemeinsame Aktionen, den Austausch von Know-how und die Findung von Unterstützungsmitteln für die überaus wichtige bilaterale Zusammenarbeit zu prüfen.

Die Frau Stellvertretende Ministerin Kountoura traf sich im Anschluss daran mit wichtigen Partnern aus der Deutschen Tourismusindustrie und Vertretern der deutschen Medien, wobei sie Themen der weiteren Tourismusentwicklung ansprach und den Willen der Griechischen Regierung für die Bereicherung des Tourismusangebots in Griechenland betonte.    

Zu den Gästen des griechischen Pavillons zählten u.a. der Regierende Bürgermeister von Berlin, Herr Michael Müller, die Parlamentarische Staatssekretärin für Wirtschaft und Energie, Frau Iris Gleicke, sowie Herr Christian Göke, Mitglied des Vorstands der Internationalen Tourismusbörse.

Der griechische Pavillon wurde auch von einer Delegation des Tourismusausschusses des Deutschen Bundestages besucht. Bei diesem Kontakt mit den deutschen Parlamentariern wurden die freundschaftlichen Gefühle der deutschen Bürger für Griechenland sowie ihre Absicht, auch in diesem Jahr Griechenland als Urlaubsziel zu wählen, deutlich zum Ausdruck gebracht.

Ihrerseits unterstrich Frau Stellvertretende Ministerin Kountoura, dass sie die Tatsache aufrichtig schätzt, dass die deutschen Bürger zu den treuesten Griechenlandtouristen zählen und betonte, dass die Griechen sie in unserem Land  immer mit großer Liebe und der charakteristischen griechischen Gastfreundschaft begrüßen.