Sonntag, 18 November 2018
greek german
Die Botschaft
Startseite arrow Über uns arrow Die Botschaft arrow Nachrichten arrow Konzert „Julius Stern goes Underground!”

Konzert „Julius Stern goes Underground!”

Mittwoch, 12 September 2018

Das große Abschlusskonzert  des Athener Underground Youth Orchestra und des Julius-Stern-Kammerorchesters der Universität der Künste Berlin, unter der Schirmherrschaft der Botschaft von Griechenland, fand am 9. September 2018 im Konzertsaal der Universität der Künste statt. Ein griechisch-deutsches Konzert, welches den Bogen von der klassischen westeuropäischen zur zeitgenössischen griechischen Musik spannte. Neben Beethovens 5. Symphonie und Bachs Doppelkonzert für Oboe (Solist Christos Tsaparas) und Violine mit griechischen und deutschen Solisten haben wir auch die Ballett-Suite „Alexis Zorbas“ von Theodorakis und „Penthesilea II“ vom Komponisten Eleutherios Veniadis im Programm.

Nach dem gemeinsamen Konzert in Athen mit Live-Übertragung im griechischen Radio im März 2018 sind die Mitglieder des Athener Jugendorchesters nun zu Gast in Berlin, um gemeinsam mit den jungen Studierenden der Universität der Künste Berlin zu musizieren.

Das Underground Youth Orchestra fasst etwa 45 junge Musikerinnen und Musiker zwischen 10 und 24 Jahren, mit künstlerischen Leiter und Dirigent des Orchesters, Kostas Iliadis. Das Julius-Stern-Institut der Universität der Künste Berlin ist eine der ältesten Einrichtungen Deutschlands, um hochtalentierte junge Musiker zu fördern. Das Kammerorchester "Julius Stern" hat etwa 70 musikbegeisterte und besonders begabte Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 9 und 19 Jahren und steht unter der Leitung von Prof. Anita Rennert.

Das Programm wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, der Deutschen Botschaft in Athen und der Griechischen Botschaft in Deutschland unterstützt.

Die UdK-Konzerthalle mit 1300 Sitzplätzen war fast voll und das Publikum belohnte die jungen Musiker und das hervorragende Ergebnis dieser erfolgreichen Zusammenarbeit mit warmem Applaus.